Diese Webseite nutzt Cookies

Tagesfahrt 2019 der IG BCE Ortsgruppe Lenne-Ruhr

        

Das fünfte Mal organisierte die IG BCE Ortsgruppe Lenne Ruhr für ihre Mitglieder eine Tagesfahrt, diesmal an einem Samstag damit auch die Berufstätigen mitfahren konnten. Gestartet wurde am Samstag 8. September 2019 um 7:30 Uhr in Schwerte-Westhofen am Sportplatz des VfB Westhofen mit einem Bus der Firma aus Lennestadt. Die nächsten Einstiege waren um 7:45 Uhr am Marktplatz in Hagen-Boele und um 8:00 Uhr am Hagener Hauptbahnhof.

Mit 31 Teilnehmern fuhren wir dann in dem bequemen Reisebus, mit unserem Reiseführer Rolf Kaiser, nach Ramsbeck, bei Bestwig im Sauerland, zum Besucherbergwerk. Hier wurde seit dem 16. Jahrhundert Blei- und Zinkerz abgebaut, das zur Verhüttung nach Stolberg bei Aachen transportiert wurde.
Zum Einfahren in das Bergwerk bekamen wir blaue Kittel zum Schutz unserer Kleidung und auch weiße Schutzhelme. Das Highlight war dann die zehnminütige Fahrt mit der Grubenbahn in den Eickhofstollen. Hier begann die Führung die uns Stollen mit dem Grauwackegestein 300 Meter unter dem Dörnberg. Der Bergführer erklärte uns die mühseligen Bedingungen, unter denen bis 1974 der Abbau der Blei- und Zinkerze betrieben wurde. Am 420 Meter tiefen Blindschacht sahen wir auch die damalig größte Doppeltrommelfördermaschine der Welt.
Nach diesem besonderen Erlebnis fuhren wir wieder mit der Grubenbahn zum Ausgang wo wir auch noch Bilder von uns in der Grubenbahn erhalten konnten.

Mit dem Bus ging es dann weiter zum Panoramarestaurant „Seesicht” zum Biggesee. Dort konnten wir aus fünf Gerichten nach dem jeweiligen Geschmack auswählen. Nach dem exzellenten Mittagessen was allen Teilnehmern sehr gut geschmeckt hat gingen wir zum Schiffsanleger an den Biggesee. Mit dem Motorschiff „Westfalen” fuhren wir zwei Stunden über die 8,76 km² große und damit fünftgrößte Talsperre Deutschlands. Auf dem Schiff konnten dann auch noch Kaffee und Kuchen verzehrt werden.
Ab 17:15 Uhr fuhren wir wieder gemütlich mit dem Bus, der uns schon am Anleger erwartete. zurück nach Hagen und Westhofen wo wir gegen 18:00 ankamen.

Alle Teilnehmer waren voll begeistert und zufrieden von unserem Tagesausflug. Die Fahrt mit dem Bus der Firma Henecke Reisen war sehr angenehm durch die schöne und ruhige Fahrt mit unserem Busfahrer. Besonders waren die Teilnehmer auch durch die tolle Betreuung durch unseren Reisebegleiter Rolf Kaiser, unserem IG BCE Kollegen, begeistert der uns mit Kaffee und anderen Getränken versorgte. Die Teilnehmer wünschten sich auch wieder für das nächste Jahr eine Tagesfahrt der Ortsgruppe Lenne-Ruhr mit diesem Busunternehmen. Und verabschiedeten sich mit Dank an alle Vorstandsmitglieder.

Gerhard Kreutzer
1. Vorsitzender

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden dieses Kommentares erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Social-Media der IG BCE

0675478
Heute
Diese Woche
Dieser Monat
Letzten Monat
Insgesamt
74
5474
12947
14960
675478

Joomla Templates Free. © 2012-2019 - Ortsgruppe Lenne-Ruhr