Tarifrunde #Chemie22
Nur gemeinsam sind wir stark!

Tarifrunde #Chemie22

*UPDATE vom 05.04.2022 zur aktuellen Tarifrunde*

In der zweiten Runde der Chemie-Tarifverhandlungen konnten sich IGBCE und der Arbeitgeberverband BAVC nach intensiven Gesprächen auf ein Zwischenergebnis verständigen. Die 580.000 Tarifbeschäftigten der Branche erhalten eine einmalige Brückenzahlung in Höhe von 1400 Euro. Auch bei weiteren Themen gab es eine Einigung. Im Herbst wird weiter verhandelt. (Quelle IG BCE)

Es gab zwar keinen Abschluss, aber die Verhandlungen werden im Oktober fortgesetzt. Im Video findet ihr weitere Informationen. 

 


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aktuell laufen in der chemischen Industrie Tarifverhandlungen unter dem Motto "Wir Plus X". Alle aktuellen Informationen können über die Webseite der IG BCE chronologisch abgerufen werden.

https://igbce.de/igbce/tarife/aktuelle-tarifverhandlungen/chemie22

Aktuelle Forderungen:

  1. Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen, die sicherstellt, dass die Kaufkraft der Beschäftigten in der Chemieindustrie nachhaltig gesteigert wird.
  2. Erhöhung der Schichtzuschläge für die besonders belastenden Nachtschichten auf einheitlich 25 Prozent.
  3. Sicherung der Zukunftschancen für junge Menschen durch Weiterentwicklung des Tarifvertrages „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ (TV ZAuBer).
  4. Wir wollen in der Transformation Sicherheit und Schutz für unsere Mitglieder gewährleisten und gute mobile Arbeit für die Zukunft gestalten.
  5. Die Laufzeit soll 12 Monate betragen.

Sobald es Ergebnisse gibt, werden wir euch natürlich hier auch informieren!

 

Lenne-Ruhr
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.